Klassische Gitarre

Unter der „Klassischen Gitarre“ verstehe ich hier einerseits das Instrument, wobei es sich um die traditionelle Gitarre mit Nylon-Saiten handelt; andererseits die „klassische“ Spielweise, welche sowohl durch die besondere Haltung als auch durch das Spiel mit den Fingern der rechten Hand (Zupftechniken) gekennzeichnet ist. Dieses Konzept biete ich sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene an. Es beinhaltet je nach individuellen Wünschen, Fertigkeiten und Bedarf unter anderem folgende Schwerpunkte:

  • Einführung in die Notenschrift, sowie Spielen nach Noten (einfach und mehrstimmig)
  • diverse „klassische“ rechte und linke Hand Techniken, Koordination
  • Sensibilisierung für Rhythmus, Dynamik und Ausdruck
  • Erarbeiten von Stücken der klassischen Gitarrenliteratur von der Renaissance bis zur Gegenwart, sowie Folk, Evergreens und Pop-Rock-Hits in klassischen Arrangements
Literatur:
  • Raphael Dlugajczyk: MATERIALIEN FÜR DEN GITARRENUNTERRICHT 1 (Einführung / Fingerübungen / Schematische Übersichten)
  • Raphael Dlugajczyk: MATERIALIEN FÜR DEN GITARRENUNTERRICHT 5 (Klassische Stücke für Gitarre / Solo und Duett)
  • Heinz Teuchert: DIE NEUE GITARRENSCHULE / Band 1 und 2
  • Heinz Teuchert: MEINE ERSTEN GITARRENSTÜCKE / Heft 1 bis 4 (Renaissance, Barock, Klassik, Romantik)
  • THE LIBRARY OF CLASSICAL GUITAR FAVORITES
  • Michael Langer: ACOUSTIC POP GUITAR SOLOS / Band 1 und 2
  • M. Langer / F. Neges: PLAY GUITAR / Band 1 und 2
  • und Einiges mehr …